Boule Boule

Archive for the 'Allgemein' Category

Coronaschutzverordnung / Bouleplatz geschlossen bis 31.01.2021

07.01.2021: Die geltenden Beschränkungen werden bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Damit muss leider auch unser Bouleplatz weiterhin geschlossen bleiben. Hier die aktuelle Verordnung.
Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste unseres Bouleplatzes,
seit 14.12.2020 gilt die neue Coronaschutzverordnung NRW (zunächst bis 10.01.2021). U.a. gilt, dass „der Freizeit- und Amateursportbetrieb wie im Frühjahr auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen unzulässig ist. Das gilt auch für Individualsportarten in Sporteinrichtungen/-vereinen, wie Tennis, Golf oder auch Boule. Zulässig bleibt damit nur noch die sportliche Bewegung alleine oder zu zweit in der „freien Natur”.“
Hier die Verordnung.

Mitgliederversammlung des CdP / Neuer Vorstand

Am 13.12.2020 hat sich der Cdp Erkrath erstmalig – Corona ließ es nicht anders zu – zu einer digitalen außerordentlichen Mitgliederversammlung getroffen. Es hat technisch prima geklappt und wir konnten die Versammlung ordnungsgemäß in guter Atmosphäre durchführen.

Als Vorstand wurden neu zum 1. Vorsitzenden Norbert Koch und zum Schatzmeister Rainer Weckeck jeweils einstimmig in geheimer Wahl gewählt. Stefanie Schmitz bleibt als amtierende 2. Vorsitzende im Amt.

Hier  und hier die Nachricht in der Presse.

Rainer – Stefanie – Norbert

… mit Abstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letztes Freitagsturnier 2020

Liebe Gäste, Vereinsmitglieder und Turnierteilnehmer, der CdP Erkrath beendet am kommenden Freitag, den 09.10.2020 die Turniersaison vom Freitagsturnier 2020.

Wir danken allen Helfern und Gästen, die daran beteiligt waren, das unser Turnier Trotz der außergewöhnlichen Zeiten erfolgreich gelaufen ist.

Wir wünschen allen einen guten Start in die Wintersaison 20/21.

Sportliche Grüße euer CdP Erkrath

Benefizturnier am 12.09.2020 auf dem Platz in Erkrath

Am 12.09.2020 haben wir ein Benefizturnier zugunsten Tina Kremser veranstaltet. Durch Corona-Bestimmungen war dieses auf 24 Doubletten limitiert, die allerdings auch alle nach Voranmeldung erschienen sind.
Der Wettergott hatte auch ein Einsehen und schickte uns den ganzen Tag strahlenden Sonnenschein.
Alle Beteiligten hatten einen entspannten Spieltag und dank unserer Geschäftsleute in der Umgebung gab es bei der Siegerehrung für jeden Spieler einen Sachpreis.
Am Ende konnten wir durch die Startgelder und Getränkeeinnahmen am Turniertag 800 Euro für den guten Zweck erzielen.
Silvia B. hat mit ihrer zusätzlichen Aktion, dem Verkauf von selbstgebastelten Engeln und gemalten Bildern, die sie bereits 1 Woche zuvor schon beim Generationencup in Recklinghausen gestartet hatte und beim Benefizturnier in Lintorf am 19.09.2020 fortsetzen wird, zusätzlich weitere 470 Euro für Tina erzielt.
Unser Dank gilt allen Spielern und Spendern von Sach- bzw. Geldgaben. Namentlich erwähnt seien hier: Bavierapotheke Erkrath, Rewe Stockhausen Erkrath, ReiseCenter Erkrath, Getränkehandel Moosig in Erkrath, Adenauer & Co, Meerbusch

Freitagsturnier auf 24 Teams erhöht !!!

Liebe Boulefreunde, für die folgenden Freitagsturniere ab dem 14.08.2020 erhöhen wir die Teilnehmerzahl auf 24 Teams. Die bis lang geltenden Voraussetzungen für die Teilnahme (nur mit Voranmeldung) bleiben weiter bestehen. Die Erhöhung im Anmeldeverfahren auf 24 Teams werden wir ab sofort umprogrammieren.

Viel Spaß bei der Teilnahme, Euer CdP Erkrath

Freitagsturnier startet wieder

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass unser beliebtes Freitagsturnier wieder in Form einer kleinen Breitensportveranstaltung stattfindet.

Aus Anlass der aktuellen Corona-Situation wird es einige Veränderungen geben !!!!

Gäste als auch Vereinsmitglieder, können nur am Freitagsturnier teilnehmen, wenn Sie sich online auf unserer Homepage angemeldet haben. Auch nur Teilnehmer die damit einverstanden sind das Ihr Name auf der Homepage, in einer Anmeldeliste veröffentlicht wird. Wer das nicht möchte, kann nicht am Turnier teilnehmen. Des Weiteren müssen alle Teilnehmer bei uns, ein Anwesenheitsformular mit Kontaktdaten ausfüllen und unterschreiben. Dies dient zur Rückverfolgung bei einem Ansteckungsfall von Corona. Was wir natürlich nicht hoffen. Wir gehen davon aus das Ihr Euch alle diesbezüglich verantwortungsbewusst verhaltet. Es werden keine Einzelspieler vor Ort sein. Es ist nicht gestattet sich, als Einzelspieler anzumelden. Bitte nur bei 100 % Teilnahme anmelden. Sonst werden anderen Interessenten die Startplätze weggenommen. Bei nicht Teilnahmemöglichkeit bitte unter cdperkrath-turniere@outlook.de abmelden.

Grund für dieses Anmeldeverfahren ist, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Bahnen bespielen können, um ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern zu halten. ES gibt 10 Spielbahnen, die bespielt werden können. Somit ist eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Teams möglich. Bitte habt Verständnis dafür.

Wie und wo melde ich mich an?

Auf unserer Homepage www.cdp-erkrath.de  den roten Button “Sportliches“ anklicken. Dann auf der rechten Seite ganz unten, den Button “Anmeldung Freitagsturnier“ anklicken. Nun erscheint das Anmeldeformular, wo Ihr Euch und Euren Partner eintragen könnt. Unter dem Button “Teilnehmer Freitagsturnier“ könnt Ihr sehen, wer alles teilnimmt und ob Ihr noch einen Startplatz erhalten habt.

Hier der direkte Link: https://www.cdp-erkrath.de/sportliches/anmeldung-freitagsturnier/

Hier der direkte Link: https://www.cdp-erkrath.de/sportliches/teilnehmer-freitagsturnier/

Wir freuen uns auf Euch.

Turnier am 1. Mai fällt leider aus

Auch wenn gerade jetzt Boule eine schöne Ablenkung sein würde, müssen wir aufgrund der aktuellen Situation rund um das „Coronavirus“ die Absage des 1. Mai Turniers mitteilen. In diesem Sinne: spielt daheim Crossboccia und bleibt gesund!

Euer CdP

Unser Verein in der Presse

Im Lokal Anzeiger Erkrath findet sich ein schöner Bericht über unseren Verein. Hier der Link: Klick!

Viertelfinale erreicht – toller Erfolg für den CDP

Der CDP hat das Viertelfinale des BPV Cups erreicht und damit schon einen tollen Erfolg erzielt. Der BPV Cup ist vergleichbar mit dem Pokalwettbewerb im Fußball und man muss sich Runde für Runde im KO System behaupten. In der 1. Vorrunde wurde der Krefelder BC, in der 2. Vorrunde Dormagen Stürzelberg und im Achtelfinale der Wuppertaler PTSV besiegt. Im Viertelfinale hatte der CDP erwartungsgemäß gegen den aktuellen Deutschen Meister von Düsseldorf sur place keine Chance. Chapeau ans Erkrather Team für eine erfolgreiche Teilnahme am Pokalwettbewerb.

Eindrücke vom konzentrierten Spiel im Viertelfinale:

Sieg gegen den PTSV: CdP im Viertelfinale

Der CdP marschiert weiter im BPV NRW Cup. Beim gastfreundlichen Wuppertaler PTSV gelang ein denkbar knapper 16:15 Sieg im Achtelfinale des Pokals. Die Spielpunkte von 113:111 für Erkrath zeigen wie ausgeglichen die Spiele waren. Der Grundstein für den tollen Erfolg wurde bereits in den vier von sechs gewonnen Tête-à-tête-Runden gelegt.
Nun wartet der CdP auf seinen Gegner im Viertelfinale. Schon jetzt ein toller Erfolg!