Boule Boule

Guter Start in die Winter-Stadtliga

Trist, grau, windig und Nieselregen – das perfekte Wetter um die Kugeln in der Halle zu spielen! So war das bunt gemischte Team gestern froh, dass die Winter-Stadtliga in der vor Wind und Wetter geschützten Boulehalle in Düsseldorf Heerdt stattfand. Da es für den ein oder anderen die Premiere in der Halle war, spielten sich die CdP´ler bereits über eine Stunde vor dem Start auf den Bahnen ein.

Diese Maßnahme schien sich auszuzahlen, denn in der ersten Partie gegen Agon 08 konnte ein überzeugender 3-0 Sieg eingefahren werden. Um im anschließenden Match die Frische zu bewahren, wurden die Teams neu formiert. Abermals ein cleverer Schachzug, denn erneut spielten die CdP-Teams stark auf und sicherten sich im Schnelldurchgang mit zwei 13-1 Siegen die Partie gegen Gerresheim. Auch in die dritte Begegnung gegen „Ökotop“ starteten die Teams gut. Doch einige strittige Situationen in einer der drei Partien zogen die Aufmerksamkeit der angrenzenden Plätze auf sich und ließen die CdP´ler anscheinend etwas aus dem Rhythmus bringen, sodass es zu einer unglücklichen Niederlage kam. Im Abschlussspiel gegen Düsseldorf Sur Place wurden die erneut guten Leistungen nicht mit dem nötigen Glück belohnt, sodass es zu einer weiteren knappen Niederlage kam.

Insgesamt war die Leistung an diesem ersten Spieltag sehr zufriedenstellend und die Stimmung bestens. Das mit einigen jungen Spielerinnen und Spielern gespickte Team wird bei den nächsten Stadtliga-Spieltagen sicherlich noch wertvolle Erfahrungen sammeln!

Für CdP spielten: Die Lichte-Family (Yvonne, Patric, Dala und Silvana), Helmut, Steffen und Clemens.Winter Stadtliga Nov 2015

0 Responses to “Guter Start in die Winter-Stadtliga”


Comments are currently closed.