Boule Boule

CdP Erkrath mit neuem Vorstand

CdP Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung des  CdP Erkrath – offiziell Cercle des Pétanquers Erkrath e.V. – stand die Wahl eines neuen Vorstands in der Begegnungsstätte Gerberstraße an.

Aus persönlichen und Altersgründen standen 3 Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Neu gewählt wurden: 1. Vorsitzender Helmut Gerads, Schatzmeister Klaus Kämper, Sportlicher Leiter Jason Johnston. Als 2. Vorsitzender wiedergewählt wurde Jürgen Lierenfeld.

Neben einer sehr positiven Entwicklung der Finanzen blickte der alte Vorstand unter dem Vorsitz von Hans Bordel, der dieses Amt 6 Jahr lang innehatte, voller Stolz auf die Realisierung einer neuen Flutlichtanlage im Boulodrome an der Gerberstraße. Dank der großzügigen Unterstützung ortsansässiger Unternehmen – Stadtwerke, Schipper Group Erkrath, Fa Swarco, Fa Trillux,  Schwarze&Co immobilien KG – erscheint der Platz dank neuster und stromsparender Lampentechnik nun seit November letzten Jahres fast taghell und lädt auch in den Wintermonaten zu abendlichem Boulespiel ein.

Beschlossen wurde die inzwischen 27. Ausrichtung des  beliebten Neandertal-Turniers am 1.Mai, ebenso wie ab Mitte März wieder das regelmäßige Freitagsturnier  ab 18 Uhr für jedermann.

Erfreulich auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen.  17 Neuanmeldungen haben die Mitgliederzahl auf nunmehr 70 ansteigen lassen. Nicht nur ein Beweis des Mottos – Boule ist cool – sondern vielleicht auch Motivation für den einen oder anderen Leser mal vorbei zu schauen am Boulodrome an der Gerberstraße – Jeder ist herzlich willkommen.

(Artikel verfasst von Helmut Gerads)

0 Responses to “CdP Erkrath mit neuem Vorstand”


Comments are currently closed.