Boule Boule

Jamie-Lee Busse holt Cadets-Titel bei der Jugend-LM nach Erkrath

Letztes Wochenende nahmen in Düsseldorf 21 Teams aus 4 Landesverbänden an der Jugend-Landesmeisterschaft teil. Hierbei gab es aus Erkrather Sicht ein tolles Highlight:
Jamie-Lee Busse wurde zusammen mit ihren Mitspielerinnen Ricarda von der Forst und Marie Hoffmann in der Cadets-Klasse Triplette-Siegerin! Mit 4-1 Siegen erspielten sich die drei Mädels gegen 9 weitere Teams die Landesmeisterschaft und zeigten, dass der Nachwuchs auf einem guten Weg ist.

Herzlichen Glückwunsch an Jamie und ihre Partnerinnen!

1263b2bc-6bdf-4097-a845-57c51260ff2832f41572-f9d2-48ba-972e-13e16fba3eec _cadets

Fair-Play Auszeichnung für Norbert Koch

IMG_8101

Wir freuen uns über eine tolle Auszeichnung für unser langjähriges und immer sehr engagiertes Vereinsmitglied Norbert. Das International Fair Play Committee ist eine renommierte gemeinnützige internationale Nichtregierungsorganisation, die dem Sportgeist im internationalen Wettbewerb und der weltweiten Förderung des Fair Play dient. Seit Gründung durch die UNESCO und eine Reihe von internationalen Sportverbänden in Paris im Jahr 1963 werden bei den World Fair Play Awards jährlich Preise verliehen, um Persönlichkeiten zu würdigen, die sich um Fair Play verdient gemacht haben. Preisträger waren u.a. die Tennisspieler Stefan Edberg und Pete Sampras, der Fußballer Sir Bobby Charlton sowie die Leichtathletik-Legenden Sergey Bubka und Emil Zatopek.

Bei einer feierlichen Zeremonie in Brüssel wurde Norbert im November diesen Jahres ein „World Fair Play Diploma of Honour“ in der Kategorie „Promotion of Fair Play“ verliehen. Der CdP Erkrath gratuliert ganz herzlich.

photo5821308603695475778 IMG_8097 IMG_8100 IMG_8102

Heute kein Turnier

Liebe Boulefreunde,

witterungsbedingt fällt das Freitagabendturnier heute aus.

Allez les boules Norbert

CdP-Floorballer-Trip löst Ticket zur Landesmeisterschaft

Das schöne Herbstwetter lud noch zum Open-Air Pétanque ein, doch gestern und heute ging es zur Quali für die Triplette-Landesmeisterschaft in die Hallen NRWs.

Während es für einige CdP´ler teils knapp nicht reichte, feierte das Team Steffen/Simon/Clemens (oder auch: “Siemens und Cleffen”) in Düsseldorf mit Platz 5 den Einzug zur LM. Die Jungs nutzen anscheinend ihre langjährige Hallensport-Erfahrung als Floorballer und wollen nun auf der LM am nächsten Sonntag an ihre starke Leistung anknüpfen.

119ac819-88c1-47bd-8a96-abdfe1bf2c75

Und weiter geht es…

Und weiter geht es… Wir haben beschlossen, unser Freitagabend Turnier weiter zu spielen. Immer wenn es trocken bleibt und über 10 Grad warm ist spielen wir also jeden Freitag ab 18:00 Uhr drei Runden. Tolles Flutlicht sorgt für ausreichend Licht. Wir freun uns auf Euch.

Daumen hoch: CdP beim letzten Spieltag nochmals erforlgreich

Gestern waren die sechs CdP Teams beim vierten und letzten Ligaspieltag. Hier ein kurzer Überblick zum meist gelugenen Saison-Abschluss:

In Ratingen-Lintorf hielten die CdP-Teams 3 und 5 die weiße Weste. Die “Dritte” sicherte sich somit einen Platz im oberen Tabellendrittel, während die 5. als Aufsteiger den Klassenerhalt letztlich souverän sichern konnte und noch auf Rang 6 kletterte.

Die “Erste” stand nach drei Spieltagen auf einem hervorragendem dritten Platz, musste diesen jedoch nach zwei Niederlagen noch abtreten. Letztlich aber ein toller 4. Platz in der Regionalliga Süd.

Die neu formierte “Sechste” verlor leider ihre beiden letzten Spiele gegen Geldern und Krefeld.

In der Bezirksliga hatten CdP 2 und 4 zum Abschluss einen Heimspieltag und sicherten sich beide auf heimischem Terrain einen Doppelsieg. Die 2. ist damit unter den Top-3 der Liga, die 4. feierte nach einer bis dato eher durchwachsenen Saison noch einen versöhnlichen Ausklang.

22179956_1655520804478186_3177559338180490128_o

Zwei CdP´ler schaffen die TaT-Quali

Bei der Qualifikation im Tête-à-Tête stellten sich am Samstag einige der Einzel-Herausforderung in Viersen. Als “Regen-Bouler” (die ersten drei der sieben Runden waren noch ziemlich nass) präsentierten sich hierbei Patric und Nedjo. Sie qualifizierten sich für die LM am Sonntag in Mülheim und wurden dort zwar nicht mit der DM-Quali, jedoch immerhin wesentlich freundlicherem Wetter belohnt. Patric schnupperte mit 3:3 sogar zwischenzeitlich an den Top-20, welche für ein erneutes Weiterkommen gereicht hätten.

Für einige CdP´ler geht es in zwei Wochen zum 3-tägigen Event “Faszination Boule” ins schöne Sauerland, bevor dann Anfang September die Liga mit dem dritten Spieltag fortgesetzt wird.

ca43f525-de5b-4921-a3f4-f65fb1dafe27

Erste Ergebnisse aus Málaga

Unser Rainer spielt wie bereits angekündigt aktuell im andalusischen Málaga die “World Transplant Games”. Neben Leichtathletik, Bowling und Basketball interessiert uns selbstverständlich am allermeisten seine Performance beim Boule:

Im Tête-à-Tête spielt er sich bis ins Viertelfinale und unterliegt dort denkbar knapp mit 7-8 in Verlängerung gegen einen starken Sportsfreund aus Thailand.

Gestern dann im Doublette erneut haarscharf und etwas unglücklich: Es gelingen drei Siege gegen China, Schweiz und Thailand, doch eine nicht ganz reguläre Niederlage gegen Ungarn kostet dann die Medaillen-Chance.

Rainer wäre aber nicht Rainer, wenn er sich von dem fehlenden Quäntchen Glück aus dem Konzept bringen lassen würde. Stets positiv genießt er die tolle Veranstaltung, sammelt unbezahlbare Erlebnisse und genießt die durchgehenden 30° C in Südspanien.
Weiterhin viel Spaß, Rainer!

4e19a64b-a42c-4211-ba46-dd402b5d3c786f3c51db-eef0-4c37-8c17-6b55b8fe057909034263-6178-4d56-8259-bcc357e27e2e

Rainer bei der WM in Málaga

Rainer nimmt ab Sonntag an den Weltmeisterschaften der Organtransplantierten in Málaga u.a. mit seiner Sportart Boule teil. Wir drücken ihm die Daumen und freuen uns in zwei Wochen beim Freitagabend Turnier auf sicher interessante Berichte. Beim Weltfest der Organtransplantierten steht das Siegen nicht so sehr im Vordergrund, vielmehr die Gewissheit und die Freude darüber, nach einer einschneidenden gesundheitlichen Beeinträchtigung Freude an der Bewegung erleben zu dürfen. Hier der Artikel in der Rheinischen Post vom 24.06. 2017 Allez les boules lieber Rainer

 

Toller Tag beim Generationen-Turnier

Stolze 24 Teams trafen sich am Samstag bei uns in Erkrath zur 3. Ausgabe des Generationen-Turniers. Hierbei war jeweils ein Kind/Jugendliche/r mit einem Erwachsenen formiert und die “Kleinen” präsentierten auch den teils zahlreichen interessierten Zuschauern schon großen Sport. Noch vor dem sportlichen Abschneiden standen jedoch Spaß, Teamgeist und die gemeinsame Freude am Boule im Vordergrund.

Ein großer Dank geht an die vielen fleißigen Helfer, die sich um die knurrenden Mägen kümmerten und für einen reibungslosen Turnier-Ablauf sorgten.
Eine kleine Auswahl von Fotos findet sich in unserem Album: Generationen-Turnier 2017

Das vierte und letzte Turnier findet am 27.08. in Neunkirchen-Seelscheid statt, wo am Ende dann die Entscheidung um den Sieg dieser schönen Serie fällt. Die aktuelle Rangliste findet sich auf der BPV-NRW Seite.

 

WhatsApp Image 2017-06-19 at 09.58.25